ValveBox
 Messgasumschaltung und -aufbereitung für Wasserstoff und Brennstoffzellenanwendungen

1

Allgemeines

Die ValveBox dient zur Umschaltung zwischen verschiedenen Messgasstellen (16-fach oder 6-fach) und sorgt für einen kontinuierlichen, beheizten Strom von Mess- oder Kalibriergas. Die wesentlichen Anwendungen sind die Reinheitsmessung von Wasserstoff für PEM Brennstoffzellen, sowie das Testen von Brennstoffzellen. Je nach Anwendung erfolgt die Messung mittels HydrogenSense oder CombiSense.

Die Messungen erfolgen komplett Software gesteuert über manuelle Bedienung oder automatisiert via AK-Schnittstelle.

1


Funktionsschema Wasserstoffreinheit für PEM Brennstoffzellen

2


Funktionsschema Testen von Brennstoffzellen

2




Spezifikationen

Technische Daten Wert Technische Daten Wert
Gasfluss 250 ml/min - 1 l/min Dimensionen (B x H x T) 44 x 16 x 30 cm
Gaseinlass Druck 0,3 -5 bar(g) Gewicht 9,5 kg
Umgebungstemperatur 20 bis 35 °C Leistung 110 oder 230 V AC 250 W


Referenzkunden (Auszug)

3


Produktbroschüren