PEMSense
 Elektronenstoß - Massenspektrometer

1

Allgemeines

Die PEMSense ist ein Elektronenstoß - Massenspektrometer (EI-MS) zur schnellen Messung von H2, N2, O2, H2O und CO2 an PEM Brennstoffzellen.

Das Messgerät ist mit einem Doppelmessgaseinlass ausgestattet. Anodenseitig mit einem Niederdurchflusseinlass (< 60 ml/min) und an der Kathode bzw. dem Abgas einem mit einem Standard-Durchflusseinlass.

1


Funktionsschema

1


Typische Anwendungen

  • Brennstoffzellenprüfung
  • Brennstoffzellenentwicklung




Messbare Verbindungen (Auszug)

Permanentgase

Bezeichnung Chemische Formel
Wasserstoff H2
Sauerstoff O2
Stickstoff N2
Kohlenmonoxid CO
Kohlendioxid CO2

Feuchte

Bezeichnung Chemische Formel
Wasser H2O

Edelgase

Bezeichnung Chemische Formel
Argon Ar

Kohlenwasserstoffe

Bezeichnung Chemische Formel
Methan CH4


Spezifikationen

Technische Daten EI-MS Technische Daten EI-MS
Massenbereich 1 – 100 amu Umgebungstemperatur 20°C – 35°C
Ausflösung < 1 amu Feuchtigkeit max. 80% (nicht kondensierend)
Analysenzeit >= 10 msec/amu Gasverbrauch Kathode 3000 ml/min
Messbereich 100 ppm – 100 Vol% Gasverbrauch Anode 3 - 60 ml/min
Antwortzeit Kathode T90 < 100 msec Gaseinlasstemperatur 50°C – 180°C einstellbar
Antwortzeit Anode T90 < 1 sec Gaseinlassdruck Kathode 1 – 2 bar(a)
Lower detection limit <= 100 ppm Gaseinlassdruck Anode 0,75 – 6 bar(a)
Konzentrationsdrift <± 5% über 24h Leistungsaufnahme 230V/50Hz oder115V/60Hz 800W
Reproduzierbarkeit <± 3% Dimensionen (BxHxT) 534 x 743 x 639 mm
Genauigkeit <± 3% Gewicht 62 kg


Produktbroschüren