HydrogenSense
 Ionen-Molekül-Reaktion & Elektronenstoß Massenspektrometer

1

Allgemeines

Die Verwendung von Wasserstoff, der Verunreinigungen enthält, kann nach kurzer Zeit zu Schäden an Brennstoffzellen führen. Um dem entgegenzuwirken, wurden in den Internationalen Normen ISO 14687:2019 und SAE J2719 Richtlinien für eine angemessene Wasserstoffreinheit festgelegt, die die maximal zulässigen Verunreinigungswerte für Verbindungen wie H2O, O2, He, N2, Ar, CO, CO2, TS, THC, HCHO, HCOOH, NH3, HBr, HCl und Cl2 festlegt.

Die HydrogenSense ist eine Kombination von Elektronenstoß (EI-MS) und Ionen-Molekül Reaktion (IMR-MS) Massenspektrometer in einem Messgerät zur Messung sämtlicher Verunreinigungen in Wasserstoff für PEM Brennstoffzellen.

1


Funktionsschema

1


Typische Anwendungen

  • Reinheitsmessung von Wasserstoff für PEM-Brennstoffzellen




Messbare Verbindungen (Auszug)

Permanentgase

Bezeichnung Chemische Formel
Wasserstoff H2
Sauerstoff O2
Stickstoff N2
Kohlenmonoxid CO
Kohlendioxid CO2

Feuchte

Bezeichnung Chemische Formel
Wasser H2O

Edelgase

Bezeichnung Chemische Formel
Helium He
Argon Ar

Kohlenwasserstoffe

Bezeichnung Chemische Formel
Methan CH4
Benzol C6H6
Toluol C7H8

Schwefelkomponenten

Bezeichnung Chemische Formel
Schwefelwasserstoff H2S
Carbonylsulfid COS
Schwefelkohlenstoff CS2
Mercaptane R-SH

Sonstige

Bezeichnung Chemische Formel
Formaldehyd CH2O
Ameisensäure CH2O2
Ammoniak NH3

Halogenierte Verbindungen

Bezeichnung Chemische Formel
Bromwasserstoff HBr
Chlorwasserstoff HCl
Chlor Cl2
Organische Halogenide R-X


Spezifikationen

Technische Daten IMR-MS Technische Daten EI-MS
Massenbereich 7 – 519 amu Massenbereich 1 – 100 amu
Auflösung ‹ 1 amu Auflösung ‹ 1 amu
Analysenzeit ›= 1 msec/amu Analysenzeit ›= 5 msec/amu
Messbereich* 10^5 Messbereich* 0 – 100 Vol%
Antwortzeit* T90 ‹ 20 msec Antwortzeit* T90 ‹ 20 msec
Nachweisgrenze* < 1 ppb Nachweisgrenze* › 0,01 Vol%


Technische Daten IMR-MS & EI-MS Technische Daten IMR-MS & EI-MS
Gasverbrauch* 30 – 3.000 ml/min Gaseinlasstemperatur 50 °C – 190 °C einstellbar
Gaseinlassdruck 0,75 – 2 bar(a) Feuchte max. 80 % (nicht kondensierend)
Reproduzierbarkeit ‹ ± 3 % Genauigkeit ‹ ± 2 %
Konzentrationsdrift ‹ ± 5 % über 24 h Umgebungstemperatur 20 °C - 35 °C
Dimensionen (BxHxT) 600 x 1692 x 700 mm Gewicht 215 kg
Leistungsaufnahme 230 V/50 Hz oder 115 V/60 Hz 1000 W

* abhängig von den zu messenden Komponenten, Systemkonfiguration und Geräteeinstellungen



Referenzkunden (Auszug)

3


Produktbroschüren