Prozessüberwachung bei der Herstellung von Polymeren für die Reifenindustrie

Hintergrund

1

Moderne Reifen sind high-tech Verbundstoffe aus Hunderten verschiedenen Materialien, die Elastomere, Weichmacher, Additive, Verstärkungsmittel wie Metalle und Fasern umfassen. Die spezielle Herausforderung ist die korrekte Mischung vieler Materialien, um die gewünschte Sicherheit, Grip und Lebensdauer zu gewährleisten. Normalerweise werden synthetische und natürliche Gummis während des Herstellprozesses durch Extrusion gemischt. Um sicherzustellen, dass die Anteile der Gummis die Spezifikationen erfüllen, muss eine Analysemethode eingesetzt werden. Ein Ansatz ist, die charakteristischen Verbindungen im Gasraum über dem extrudierten Produkt zu bestimmen, dessen Konzentrationen genau das Mischungsverhältnis des Elastomers repräsentieren.

Lösung

Die V&F IMR Technologie (Ionen Molekül Reaktion) ist in der Lage, die Zusammensetzung  des Gasraums zu messen, der durch die neu extrudierten Elastomers gebildet wird, ohne dafür eine Probenaufbereitung zu erfordern. Nach Bestimmung der Korrelation zwischen der Konzentration von Markerverbindungen innerhalb des Gasraums und dem Verhältnis der Elastomere in einem Gemisch kann der Herstellungsprozess mit hoher Genauigkeit überwacht werden. Schwankungen im Produkt werden schnell entdeckt und bei Bedarf kann der Prozess angepasst werden. V&F Massenspektrometer können mit einer Vielzahl an Schnittstellen ausgerüstet werden, um eine einfache Einbindung in die vorhandene Prozesssteuerung zu gewährleisten.

Vorteil

V&F Massenspektrometer liefern Ergebnisse in Echtzeit durch direkte Messung der Gasphase. Andere Technologien wie Geräte auf Basis der Gaschromatographie brauchen mehrere Minuten für eine Messung und benötigen normalerweise eine zeitintensive Probenaufbereitung. Die Qualitätskontrolle der Elastomergemische wird sofort erreicht, und die gleichbleibende Beschaffenheit der Charge ist garantiert. Die V&F Technologie kann helfen, ein Produkt von hoher Qualität zu erzielen, und damit die Kundenzufriedenheit zu sichern.

Highlights

  • Schnelle und zuverlässig Qualitätsüberwachung von Elastomergemischen
  • Hohe Empfindlichkeit und hohe Selektivität für höchste Genauigkeit
  • Einfache Implementierung in IT/SPS Umgebungen

Geeignete Instrumente

AirSense
2
CombiSense